Nesmuk Messer kaufen, verschenken oder einfach selbst erleben

Nesmuk Messer kaufenNesmuk ist nicht einfach eine Messerschmiede aus Deutschland, die von sich selbst sagt, scharfe und hochwertige Kochmesser und Messer herzustellen. Nesmuk Kunden wollen nicht einfach ein Messer kaufen.

Die noch junge Messermanufaktur hat das Schneidwerkzeug im Wortsinne neu definiert und damit ein Produktportfolio geschaffen, das bei ambitionierten Hobby- und qualitätsbewussten Profi- bis Sterneköchen große Beachtung findet. Und sogar in die gehobene Gastronomie Einzug gehalten hat. Dazu beigetragen hat auch ein schlüssiges Kommunikationskonzept, das in den Mittelpunkt stellt, worauf es wirklich ankommt: die Messer. Darauf hat die verantwortliche Werbeagentur Echtzeit Wert gelegt. Sowohl bei Imagebroschüren und Messeauftritten als auch im Internet – auf der Webseite www.nesmuk.de sowie im Onlineshop www.nesmuk-shop.de, in dem alle Produkte der Marke für Kunden vertrieben werden.

Vor allem auf Nesmuk.de erfahren Interessierte, Fans und Kunden, die ein Nesmuk Kochmesser kaufen möchten, was es auf sich hat mit den besonderen Kochmessern aus der Schmiede in Wunstorf.

Alles über: Die Philosophie, die einerseits aus jahrtausendealter Messertradition erwächst und andererseits aus dem Umgang mit modernsten Techniken und Materialien. Den Schmied Lars Scheidler, dessen Leidenschaft für die perfekte Klinge der Antrieb für immer bessere Entwicklungen aus dem Hause Nesmuk ist.

Die Materialien, wie  feinstem Damast, Schneidlagen aus reinem Kohlenstoffstahl oder die erlesenen Hölzer für die Griffe, aus denen Kunden beim Kaufen wählen können.

Die Innovationen, wie die gemeinsam mit dem Fraunhofer-Institut entwickelte DIAMOR®-Beschichtung oder den vierseitigen Streichriemen. Und natürlich die außergewöhnliche Schärfe und wie sie zu Stande kommt.

Quelle: nesmuk.de/ueber_uns/philosophie/

 

Nesmuk - Excellent Knives made in Germany

Nehmen Sie einen Einblick in die Nesmuk Manufaktur sowie die aufwändige Entstehung der handgefertigten Nesmuk Messer - und sehen Sie Meisterschmied Lars Scheidler bei seiner Arbeit über die Schulter.

Rund vier Dutzend Arbeitsschritte nimmt die Fertigung eines Nesmuk EXKLUSIV Messers in Anspruch. Das ist selbst für eine Manufaktur außergewöhnlich. Das Ergebnis dieser Handwerkskunst ist höchste Präzision und Perfektion der Kochmesser made in Germany.

- Quellenlink

- Videoquelle

 

Ästhetik der Marke: Messer kaufen mit Stil

Ästhetik der Marke: Messer kaufen mit StilIm Mittelpunkt stehen die vier Serien EXKLUSIV, JANUS, DIAMOR® und SOUL, die Nesmuk Folder Klappmesser / Taschenmesser. Aber auch das Zubehör wie die Messerhalter und Holzsteckscheiden von Nesmuk, spezielle Pflegeöle und Wachs oder der Belgische Brocken bzw. der bereits erwähnte Streichriemen bieten sich zum ergänzenden Kauf oder als originelles Geschenk an.

Die Kochmesser führen eine archaische Form der Gattung fort, welche sich mit dem geschwunegenen Griff erstklassig händeln lässt und deren Messerklinge ein Leben lang hält – mindestens!

Kochmesser, die solche Tugenden garantieren und in sich vereinen, haben ihren Preis. Doch diesen bezahlen ambitionierte und qualitätsbewusste Fans beim Kaufen gerne.
Einen bedeutenden Raum auf der Webseite nimmt auch der Pressebereich ein.

Nicht zu Unrecht: Denn die herausragenden Messer/ Kochmesser werden immer wieder Gegenstand von Fernsehreportagen und -berichten oder zum Thema in beliebten Food- bzw. Luxusmagazinen. Gerade auch, weil immer mehr bekannte Profi- und sogar Sterneköche die Nesmuk Messer für sich entdecken.

Faszination ist schon beim Kaufen garantiert. Diese Faszination für Klingen, Formen und Funktionen ist es, die auch von frühester Kindheit den Antrieb für Schmied Lars Scheidler darstellte – den Gründer und Meisterschmied von Nesmuk, der die Marke mit seinem Können zu dem machte, was sie heute ist.

 

Transformation der Klappmesser macht sie küchentauglich

exklusives Taschenmesser der Marke NesmukUnd das macht sich bemerkbar: Die Schneideperformance ist mitunter so effektiv, das Schneidegefühl manchmal so gut, dass es gewiss der ein oder andere nicht nur unterwegs nutzt, sondern auch in der heimischen Küche nach ihm greift.

Und damit zählen sie zu häufigen Gebrauchsgegenständen.

Die Manufaktur Nesmuk beispielsweise bietet zwar keine Messersets im eigentlichen Sinne, doch die einzelnen hochqualitativen und zum Teil handgefertigten Klingen lassen sich wunderbar miteinander kombinieren.

In einer Serie gibt es inzwischen zusammengehörige, aber doch ganz verschiedene Messer der Luxusmarke: So findet sich zum Beispiel ein Kochmesser als Oberhaupt der „Familie“ sozusagen, sowie die beiden kleineren Ausführungen des Slicers sowie des Officemessers. Wer dann immer noch nicht genug scharfe Klingen einer Edition vereint, braucht auch noch den neuesten „Familienzuwachs“: einen sogenannten Gourmet Folder, hinter dem sich nichts anderes verbirgt als das dazugehörige Taschenmesser.

Alle gemeinsam haben sie die typische Klingenform, welche sich charakteristisch durch alle Typen zieht. Alle gemeinsam haben sie – wenn gewollt – den gleichen Messergriff.

Alle zeichnen sich vor allem aber durch eine außergewöhnlich und langanhaltend scharfe Klinge aus. Damit hat sich auch das Klappmesser mit Fug und Recht einen Platz in des Meisterkochs Hand verdient, erst recht aber im Kochmesser-Set eines jeden Kochs, der etwas auf sich hält.